ROTO

Sanierung

Holz­schäd­ling, der [ˈhɔlt͜sʃɛːtlɪŋ]

Tierischer oder pilzartiger Schädling, der das im Holz befindliche Eiweiß zerstört. Dauerhaft erhöhte Holzfeuchte begünstigt den Befall von holzzerstörenden Pilzen und Käferbefall. Austauschen und trocknen des befallenen Holzes, sowie chemischer und konstruktiver Holzschutz sind Maßnahmen zur Bekämpfung von H.